LomoRoadtrip Tag 3 – In 7 Tagen durch Südtirol

Mittwoch, 08.05.2013 – Ostwärts

Die Nacht bleibt regenschwer und die Balkontür auf. Als ich am nächsten Morgen hinaustippele, sind die Wolken bereits auf der Flucht. Meine riesige Wohnzimmerlampe, die lieber draußen steht, hatte die Nacht ohne Wasserschaden überstanden. Alles war gut.
In der schmucken Frühstücks-“Lounge“ vom Hotel Pupp gibt es für mich Lachs, von jeder der 12 verschiedenen Käse-Sorten ein Streifchen, frischgepressten Blutorangen(!)-Saft und kleine Leckereien aus der Pupp-Patisserie von gegenüber (ist schließlich die beste Konditorei in ganz Brixen). Das Buffet ist üppig und exquisit, ein bisschen exotisch gar.
Zum Abschied bekomme ich eine Packung gefüllte Trüffel geschenkt und ich weiß nicht, was zuerst schmelzen würde, mein Schokoladenherz oder die Trüffel auf der Rückbank der C-Klasse. Ich hätte sie gerne meinem kleinen Südtirolpäckchen (das es hier zu gewinnen gibt) hinzugefügt, aber das war leider schier unmöglich! 😉

Reisefertig soll es am Vormittag weiter nach Sand in Taufers gehen, das ungefähr eine Stunde nordöstlich von Brixen entfernt liegt. Aber dann bin ich links abgebogen, obwohl ich mir fest vorgenommen hatte, es nicht zu tun. Ich hatte schon Weiterlesen