Der verlorene Film * The lost pictures

Kennt ihr das? Ihr seid eigentlich nur auf der Suche nach einer Tube Superkleber und stolpert stattdessen über ein altes Poesiealbum, über eine Schachtel mit Eintrittskarten oder über ein Buch, das ihr vor 2 Jahren in einem Hostel mitgehen lassen habt. Dass ihr eigentlich Kleber sucht, habt ihr längst vergessen und stattdessen gehen euch 34 Erinnerungen durch den Kopf.
So ging es mir letztens, als ich im Laden von meinem Großcousin stand. Eigentlich wollte ich ihm nur meine neue alte LC-A Kamera zeigen, als er auf einmal eine Tüte Fotos über den Ladentisch schiebt. Die waren noch in deiner Kamera drin, meint er; die, die sich nicht reparieren lässt.

Eineinhalb Jahre später und ich halte Momente in der Hand, die ich beinahe vergessen hätte.

Malta, 2011, LC-A, Drogeriemarkt-Film mit ISO 200 (wahrscheinlich… und irgendwie körnig)

You know the times, when you’re actually looking for some Super Glue, and stumble upon your signed Yearbook, some old tickets or that book you pinched in that hostel instead? You forget all about the Super Glue and just revel in those 42 memories that suddenly pop up in your head.
Well, I felt like that the last time I visited my cousin in his shop. I just wanted to show him my new old
LC-A camera when he suddenly places a bag of photos on the counter. They were still in there, he says, in that old camera of yours we can’t repair.

One and a half years later and I’m looking at moments I almost forgot.

Malta, 2011, LC-A, plain vanilla film with ISO 200 (probably… a bit grainy though)

27 Gedanken zu „Der verlorene Film * The lost pictures

  1. Irre, das kenn ich gut. Und auch das Gefühl, etwas zu finden, was längst vergessen schien. Kennst du auch das auf einer anderen Ebene? Man wischt nur mal eben das Schrankfach sauber und schon zieht es einen Umbau der Küche und neue Gradinen und ein Umkrempelung eines Lebensraumes nach sich. Man hat das Gefühl es tun sich mit Bildern oder bestimmten neuen Eindrücken neue-alte Türen auf. So was, wie man kommt aus dem Trott und siehe da, dadruch geht es flott in eine neue Richutng!
    Evelin

  2. Kenn ich beides. Film finden und Malta! Beides schön. Wobei mein Fundstück nicht so interessant war. Hab auch schon fremde Filme gefunden. Die waren leider auch nicht sehr pikant… :0)

      • Die Filme habe ich mal auf der Straße mal beim aufräumen gefunden. Aber die waren wie gesagt ziemlich langweilig (was Leute teilweise für Fotos machen!).

        Malta ist schon eine ganze Weile her. Ich war da zu Ostern. Da gabs dann die gruseligen Prozessionen mit Selbstkasteiung und Gottesdienst über Lautsprecher in der ganzen Stadt. Und bei den Busfahrten hatte ich immer Angst um mein Leben. Aber sonst schön!

        • Du hast eine ganze Straße aufgeräumt? 😉
          Ostern habe ich dort leider nicht miterlebt… hm, schade!

          Malta hat jetzt ein ‚europäisches‘ Bussystem, was aber immer noch ein bisschen aufregened ist (aber wohl nichts im Vergleich zu den Malta-Bussen von früher, hab ich mir sagen lassen;)

    • Hihi, danke, ja, das war nochmal ein besonderer Moment! Sind mir sogar ein bisschen die Augen rausgefallen, als die Erinnerung an diesen Tag wie ein *Wuusch zurückkam 😉

  3. Oh my! These are so in time to your life! You took them one and half years ago…it sat in the camera aging with time, like what you do when you sit on a couch…then processed by your cousin in your sphere of time. WOW! They represent documents of time. Love the image quality and compositions!

  4. mir ist es leider mal anders ergangen, ich hab einen film aus neuseeland, auf den ich mich soooo gefreut hab, irgendwo auf der reise verloren. als ich ihn daheim entwickeln wollte, war er nicht und nicht aufzufinden. dem trauer ich noch immer nach, obowhl ich nicht mal mehr genau weiß, was oben gewesen wäre…

    • Oh nein 😦
      Einen verlorengegangenen Film vom letzten Familienfest kann man ja noch verknusen, aber Fernweh-Filme? Unersetzlich. How sad 😦
      (‚was oben gewesen wäre’=’was drauf gewesen wäre‘?! Ich glaube ich mach demnächst mal einen Kurs in Österreichisch;)

    • Ach Evi, wie süß von dir! (ich glaub ich wiederhol mich auch;)
      Den Dank gebe ich gerne weiter (obwohl er sich schon einiges an Lobreden anhören musste, hehe)
      Hast du mich winken sehen? War sogar ein paar Stunden in Innsbruck (nicht, dass das irgendwo in deiner Nähe gewesen wäre;)

  5. I love your two-year old pictures from Malta. Especially the once that are damaged, or discoloured, I love them! And how nice to suddenly have these old, forgotten memories returned to you. How cool. It reminds me, I have a old SLR camera upstairs here in Dublin, an old Olympus OM2, (film, of course) and I’m almost sure there’s a very old roll of film in it, with at least 9-10 shots exposed, maybe more (I’m too lazy to run upstairs just now and look!) But I must get them processed, if they have survived that is. God knows what is on that roll. Think it B&W too. Anyway, great post. Love those pictures. -Arran.

    • :O – Arran, you HAVE to get that film processed! 🙂 How very exciting! I can’t imagine the treasures that must be on there! I’m sure the film has survived (at least in some way) – maybe age has even added some special characteristics to the exposed shots, who knows? Please please let me know how they turned out!
      And thank you very much for your compliments!!
      Greetings to Dublin, Conny

      • I will certainly try and do that soon ~Inspired by your example . although I doubt there is anything as charming as your lovely Malta holiday pictures there in my camera. Give me a few weeks, if anything interesting turns up on that roll, I’ll give you a shout and let you know. 🙂 Thanks for all your suport, it is much appreciated. – Arran.

Und was meinst du so? (Angaben freiwillig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s