Ab in den Süden!

So. Jetzt geht es bald los. Südtirol. Seit Wochen denke ich an nichts anderes mehr, nerve zu gleichen Teilen Familie, Freunde und Kollegen und träume von frischen Kühen und Buttermilch – ehm, umgekehrt!
Überall in meiner Wohnung hängen Zettel, damit ich nicht aus Versehen die Wände anmale, wenn mich die Inspiration überrascht. Noch zu erledigen: – Hier Ideen für Motive: – Unbedingt einpacken:  etc.

Vorbereitung

Das war kein Witz…

Nur gut, dass mir Mama letzte Woche noch den Reisepass geschickt hat (Danke, Mama!). Jaja, Italien gehört wohl zur EU und alles, aber mein Personalausweis ist trotzdem schon seit über einem Jahr abgelaufen (darf man das überhaupt laut schreiben?).

Vielleicht kurz zur Erinnerung: Eines späten Abends im Januar bekam ich eine E-Mail von der Südtirol Marketinggesellschaft mit der Nachricht, dass mein Baby Lomoherz zu den Finalisten in der Kategorie Blog gehört. Finalist von was? Vom Südtirol Medienpreis 2013! Für die Reise dorthin durfte ich mir eine beliebige Woche im Jahr aussuchen, und die ist jetzt bald dran. (An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das Orga-Team!!)

Ich hatte also 16 Wochen Zeit, an meinem Konzept zu feilen, noch ein bisschen knipsen zu üben und erst mal zu gucken wie die Provinzhauptstadt heißt. 16 Wochen später und ich fühle mich so schlau wie vorher. Obwohl … Bozen! Die Hauptstadt der autonomen Provinz Südtirol heißt Bozen! Ansonsten fühle ich mich gerade ein wenig überwältig von dem, was Südtirol scheinbar alles zu bieten hat. Am besten lasse ich mich einfach von Land und Leute überraschen. Genügend Überraschungs-Filme habe ich ja (hoffentlich) … 🙂

Vorrat

Da lacht das Lomoherz.

Und unter uns – ein bisschen Schiss habe ich auch. Davor, dass mir auf dem Berg der Film von der Rolle reißt. Davor, dass ich meine geliebte(n) Kamera(s) irgendwo liegenlasse, tollpatschig wie ich bin. Und vor Zahnschmerzen.

Aber das wird schon. Meine Vorfreude übersteigt alles. Haha, überSTEIGT. Oh Mann..

Drückt mir die Daumen, Freunde, Kommentare zur Region Südtirol gerne hier drunter.

Genießt den schönen Sonntagabend,

Conny
Mehr Infos zum Preis: http://www.suedtirolmedienpreis.it/

24 Gedanken zu „Ab in den Süden!

    • Danke, ich auch, ich auch! Bei den Bildern muss ich dich leider noch ein bisschen auf die Folter spannen…die Beiträge werden erst in ein paar Monaten veröffentlicht :/ Aber ich werde bestimmt ein paar ‚Blooper‘ hier posten 😉 Schöne Grüße vom Meer!

    • Ganz lieben Dank! Auf Bozen bin ich auch schon gespannt, da hört man ja GAnz verschiedene Sachen 😉 Ich fahr übrigens einmal quer durch Österreich – ich wink zwischendurch mal.

    • Hallo Rainer,
      hab vielen Dank! Du bist auf Rügen? Na dann, schöne Grüße in meine Heimat 🙂
      Wünsch dir einen schönen Urlaub (genügend Motive gibt es ja, oder?;)

  1. Hallo,
    immer schön dran denken, Buttermilch hält gekühlt länger. Darum kühlen Kopf bewahren, im Moment sein und dann kommt der Rest ganz von allein!
    Alles Gute- gute Fahrt- komm gesund wieder.
    Evelin

    • Hallo Evelin,
      so mach ich das! Das wird mein Südtirolmantra, falls es regnen sollte oder ich mal wieder den Berg hinunterrolle – Buttermilch hält gekühlt länger 😀
      Vielen Dank und bis bald!

  2. Liebe Conny, hab einen super Trip und lass es krachen am Medienpreis 🙂 Fliegst du? Wenn ja, wink doch (in Flugrichtung) nach links, wenn du über Österreich bist 😉 Viel Spaß!

  3. Pingback: Ich packe meinen Koffer… | L o m o h e r z

Und was meinst du so? (Angaben freiwillig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s